Delphi Diesel Ölzustandssensor

Das Altölaufkommen durch die regelmäßigen Ölwechsel an Kraftfahrzeugen sowie die Entsorgung der gebrauchten Ölfilter belastet die Umwelt in einem nicht unerheblichen Maß. Dabei ist vielfach das gewechselte Öl noch in einem Zustand, der es ermöglichen würde, das vorgegebene Wechselintervall deutlich zu verlängern.

Die heutigen flexiblen Wartungsintervalle errechnen nur den Ölzustand und müssen daher konservativ ausgelegt sein. Ein Sensor, der direkt den Ölzustand erfassen kann, bietet die Möglichkeit weitaus genauer die Notwendigkeit eines Ölwechsels zu detektieren. Damit kann der Motor besser geschützt werden und gleichzeitig kann ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Der Delphi Diesel Ölzustandssensor liefert eine direkte Information des Ölzustandes. Der Sensor misst mit hoher Genauigkeit den Rußgehalt, welcher Additive aufbraucht und zu Motorverschleiß beiträgt. Die Dielektrizitätskonstante und die Viskosität (in ruhendem Öl) und der Kraftstoffeintrag wird ebenfalls gemessen. Dieses alles geschieht in einem einzigen kompakten Gehäuse. Zusätzlich kann der Delphi Diesel Ölzustandssensor auf Wunsch mit einer Ölniveaumessung ausgestattet werden.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Kollegen,

    ich suche einen Sensor, der den Rußgehalt im Motoröl online messen kann.
    Können Sie mir helfen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.