CES: Eine Fahrt im Aptiv-Lyft Shuttle

Mit der Kamera begleite ich einige CES Besucher, die über die Lyft App eine Mitfahrgelegenheit in einem autonom fahrenden Aptiv Shuttle auf der CES buchten.  So bekommt man einen Eindruck, wie normal das ganze von den Besuchern akzeptiert wurde. Hier die Bildreportage.Um eine Fahrt anzufordern und ein Fahrziel zu bestimmen, mußte man zunächst die Lyft App auf sein Handy laden. Hatte man eine Fahrt, fand man sich zunächst in einer Schlange wieder, denn schon früh morgens warteten gespannt die Besucher am Lyft-CES Haltepunkt neben unserem Aptiv Pavillon auf ihren Wagen. Und andere mischten sich als Neugierige unter die wartenden Besucher. Dann ging es los zu einem von 20 Zielen in Las Vegas. Auch als es einen Tag lang wolkenbruchartig regnete fuhren die Wagen klaglos im autonomen Fahrmodus ihre Strecken ab und brachten die Passagier sicher an ihre Ziele. Die Kompetenz von Aptiv ist es nicht nur autonome Fahrfunktionen zu implementieren, sondern auch das Datenmanagement zu betreiben und Daten für verschiedene Anwendungen zur Verfügung zu stellen einschl. Cloud und Markplatz. Das konnte man im Aptiv Pavillon live mitverfolgen. Für Technik-Begeisterte und bis Freitag zum Ende der CES war die Begeisterung hoch, hatten wir am Stand ein statisches Modell, an dem wir die Sensoren und wie sie funktionieren erklären konnten. Eine oft genutze „Filmkulisse.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.