EU macht moderne Sicherheitsausstattung zur Pflicht

Um die Verkehrssicherheit deutlich zu erhöhen beabsichtigt die EU eine ganze Reihe moderner Fahrerassistenzsysteme in Fahrzeugen ab 2022 zur Pflicht zu machen. Aptiv begrüßt diese Entscheidung, weil wir wissen, dass Advanced Safety Leben retten kann. Studien zeigen, dass eine ½ Sekunde zusätzliche Warnzeit 60% der Unfälle abmildern kann. Aptiv liefert diese ½ Sekunde seit vielen Jahren und ist führend in der Demokratisierung von Advanced Safety Technologien. Hier eine Illustration der EU (aus der EU-Pressemeldung) in der die Features aufgelistet werden:Verbindliche Safety Features

Illustration: EU

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.