Der CES Fahrdienst

Die App für den Fahrdienst wird von Lyft ab Dienstag, 9. Januar, freigeschaltet. Erst dann kann man seine Fahrt anfordern.  Aufgrund der Rechtslage, werden die Fahrzeuge des Lyft-Dienstes auf Privatgelände manuell gesteuert. Der Fahrer übernimmt auf den Straßen von Las Vegas die Funktion des Sicherheitsbegleiters, der nur bei Bedarf in die autonome Fahrfunktion eingreift. Mehr Infos und Fotos…Gefahren wird ohne Unterlass,während der Öffnungszeiten. Was das bedeutet konnten die Journalisten bei der Demofahrt am Pressetag bereits erleben. Berufsverkehr, Fahren auf breiten Boulevards und engen Straßen, überqueren komplizierter Kreuzungen  auch mit viel Fußgängerverkehr und Regen. Die Fahrten dauern je nach Ziele – 20 stehen zur Auswahl – 15 bis zu 30 Minuten.

The APTIV-Lyft Shuttle mit autonomer Fahrfunktion für die CES Besucher auf dem „Strip“ in Las Vegas, Nevada.

APTIV Fahrzeug im autonomen Fahrmodus  auf dem „Strip“ in Las Vegas, Nevada.

Während der Pressefahrt zeigten wir, wie das Fahrzeug seine Umgebung erfasst. Gleichzeitig präsentieren wir in unserem Pavillon, wie das System dem Fahrer auf einem neuen wahrnehmungsfreundlichen Display mit neuem Layout die Verkehrssituation und Informationen zur Umgebung zusammenführt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.