Delphi zeigt moderne Diesel-Diagnosesysteme auf der Leipziger Automesse AMI +AMITEC

Delphi Diagnose-Service

Delphi Diagnose-Service: Die Delphi Experten zeigen am Messestand, wie Diesel Common Rail Injektoren – das Herz eines jeden CR- Systems – fachmännisch geprüft und getestet werden können.

Delphi stellt auf der AMITEC (ab 5. April) aus: Halle 2 Stand E 31
Gleich drei Neuheiten präsentiert das in Wuppertal ansässige Diesel Aftermarket Team auf der Leipziger Auto- und Autotechnikmesse im April: Das Dieselpoint-Franchise Konzept, ein neuer Prüfautomat für Dieselinjektoren und eine CR-Schnelldiagnose am Fahrzeug.

Delphi hilft freien Werkstätten am Dieselwachstum zu profitieren
Diagnoseangebot um DieselPoint Konzept erweitert: An seinem Messestand der diesjährigen AMITEC in Leipzig wird Delphi Diesel Aftermarket das DieselPoint Konzept präsentieren, welches es ab sofort auch in Verbindung mit dem Delphi Service Center gibt. Damit wird das Programm bestehend aus Klimaanlagen, Chassis und Motormanagement für Ottomotoren um Technik- und Trainingsangebote für den Dieselservice erweitert. So können auch insbesondere Freie Werkstätten Vorteile aus dem wachsenden Dieselmarkt ziehen, indem sie sich die Nachfrage nach Dieselservice zu nutzen machen.

Neues Prüfkonzept erhöht Flexibilität und spart Zeit
Delphi erweitert seine Palette für Testausrüstungsangebot, die zur Diagnose und Wartung für Common Rail- und Pumpedüse-Systeme angewendet werden. Das neue Gerät, eine Hartridge Prüfmaschine Cri-PC, ist schneller, denn es entfallen aufwendige Rüstzeiten für das Prüfen von Common Rail Injektoren und es bietet darüber hinaus die Möglichkeit nicht nur CR Injektoren von Delphi, sondern auch von Bosch und Siemens zu prüfen. Die Cri-PC Lösung wurde geschaffen, um Servicewerkstätten eine kostengünstige und flexible Testplattform für Common Rail Injektoren zur Verfügung zu stellen. Da der Cri-PC automatisch arbeitet, bietet er noch weiteres Potenzial, um dem wachsenden Service-markt für Dieselfahrzeuge zu bedienen. Die neuen Delphi-Plantests stellen sicher, dass Reparaturen im Einklang mit Delphis strengen OE-Spezifikationen durchgeführt werden. Die Testprozedur wird live auf dem Stand in Halle 2 (Stand-Nr. E 31) vorgeführt.

Neue Diagnoseleitung für die fahrzeugnahe Diagnose CR Injektoren
Mit den neuen Diagnoseleitungen können Werkstätten nun auch eine elektrische CR Diagnose direkt am Fahrzeug durchführen ohne dass die Injektoren dazu ausgebaut werden müssen. Das war bislang nicht möglich, denn für eine diagnostische Prüfung müssen die elektrischen Verbinden zu den Injektoren geschaltet sein. Für mehr Informationen rufen Sie an: 0202-291-0 und verlangen Sie den Diesel Aftermarket

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.