Ansprüche an die Motorenentwicklung steigen – Zulieferer wie Delphi müssen hohe Erwartungen einlösen

Einmal im Jahr treffen sich die Motorenentwickler und Sicherheitsingenieure der Automobilindustrie in Aachen, wenn die RWTH zum Kolloquium ruft. John Fuerst, Delphi Vice President Engineering, Powertrain Systems, wies darauf hin, dass die Anforderungen im Motorenbau steigen. Nicht nur aufgrund der zunehmend … Weiterlesen →

Stark gemacht für E-Mobilität

Delphi entwickelt und liefert Elektrik und Elektronik für Elektroautos sowie Ladesysteme. Da wir ein großes Interesse am Erfolg der Elektromobilität haben, unterstützen die wir im Juni viele öffentlichen Initiativen mit eigenen Aktivitäten: E-Auto der Feuerwehr „besucht“ Delphi am Familientag; Delphi präsentiert E-Autos und Technik am Ronsdorfer Umwelttag; E-Auto-Ausstellung vor dem Werk in Österreich. Am E-Auto Gipfel in Berlin nahmen wir natürlich auch teil.

Staus umfahren mit einem besseren Navi-Konzept

Gemeinsam an neuartigem Navigationssystem geforscht – Delphi Ingenieure beteilgten sich am niedersächsischen Konsortium „ECODyNIS“. Die Abkürzung steht für „Sichere Elektromobilität und nachhaltige CO-Reduktion durch Dynamische Navigation in Städten mit Verkehrs-Informationen über Digital Radio“. Es entwickelte in mehrjähriger Arbeit ein neuartiges Fahrzeug-Navigationssystem für Ballungsgebiete. … Weiterlesen →

Delphi verbessert Einspritztechnik

Ein konsequent umgesetzter modularer Technikansatz und ein „Kunstgriff“, der den Weg frei macht für höhere Drücke in Dieselinjektoren sowie konstruktive Maßnahmen, die das Verbrennungsgeräusch weiter reduzieren sind die Meilensteine für den weiteren Fortschritt in der Dieseleinspritztechnik. Mehr Umweltschutz, mehr Leistung! … Weiterlesen →

Neue Labors für Motorentechnik

In der Entwicklung von E-Mobilitätssystemen arbeitet unser Entwicklungszentrum Wuppertal eng mit den F+E Ingenieuren am Standort Luxemburg zusammen. Neben der Leistungselektronik wird dort an Motoreinspritzssystemen und Kfz- Klimaanlagen entwickelt. Nun hatte die Kollegen dort hohen Besuch. Es wurde nicht nur feierlich … Weiterlesen →